Code & Context (B.Sc.)

Exploratives Bachelorstudium in digitaler Praxiswerkstatt

Kurs »Computational Thinking« (CS11)

Kursverantwortlich
Professur für Agile Coding (N. N.)
Sprache
deutsch
Kreditpunkte
3 ECTS
Arbeitsaufwand
40h Kontaktzeit / 50h Selbstlernzeit
Kompetenzcluster
Software Development and Architecture
Gehört zum Modul
Coding Software 1

Angestrebte Lernergebnisse / Learning Outcomes

Die Studierenden können eine gegebene Problemstellung ohne Programmierkenntnisse lösen, indem Sie bewusst Prinzipien des “Compuational Thinkings” anwenden, um diese später bei der Entwicklung eines (Software-)Produkts anwenden zu können.

Inhalt

  • wichtige Prinzipien des CT
    • Abstraktion und Modellbildung
    • Dekomposition
    • Mustererkennung
    • Design von Algorithmen
    • Datenerhebung/-analyse/-repräsentation
    • Automatisierung
    • Parallelisierung
    • Simulation
  • Kognitive Grundlagen
    • Chunking/Recoding, Hierarchisierung, Schemabildung

Lehr- und Lernformen

  • Vorlesung
  • Gastvortrag externer Referenten
  • Planspiele
  • praktische Übungen

Materialien/ Ressourcen